ausgeschütteter Gewinn

ausgeschütteter Gewinn
распределённая прибыль

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Смотреть что такое "ausgeschütteter Gewinn" в других словарях:

  • Unternehmensbesteuerung — 1. Begriff: Besteuerung bestimmter, im wirtschaftlichen Organisationsgebilde Unternehmung festzustellender Tatbestände. U. erstreckt sich auf Unternehmungen jeglicher Rechtsform; sie erfasst die Tätigkeit der Kombination von Produktionsfaktoren… …   Lexikon der Economics

  • Darlehenshingabe — Eine verdeckte Gewinnausschüttung (vGA) im Sinne von § 8 Abs. 3 S. 2 Körperschaftsteuergesetz (KStG) ist eine Vermögensminderung bzw. verhinderte Vermögensmehrung bei einer Körperschaft durch Zuwendung von Vorteilen der Gesellschaft an einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Erfolgsbeteiligung — Er|fọlgs|be|tei|li|gung, die: finanzielle Beteiligung von Betriebsangehörigen am Erfolg des Unternehmens. * * * Erfolgsbeteiligung,   Ergebnisbeteiligung, Beteiligung von Betriebsangehörigen am Erfolg des Unternehmens, die zusätzlich zum… …   Universal-Lexikon

  • Körperschaftsteuer — Kọ̈r|per|schafts|steu|er, Kọ̈r|per|schaft|steu|er, die (Steuerw.): Steuer auf das Einkommen von Unternehmen u. [Kapital]gesellschaften. * * * Körperschaftsteuer,   eine Steuer auf das wirtschaftliche Ergebnis (Gewinn, Reinertrag u. Ä.) bestimmter …   Universal-Lexikon

  • Dividende — Gewinnanteil * * * Di|vi|den|de [divi dɛndə], die; , n: jährlich auf eine Aktie entfallender Anteil vom Reingewinn: eine Dividende festsetzen, ausschütten. * * * Di|vi|dẹn|de 〈[ vi ] f. 19; Bankw.〉 auf eine Aktie entfallender Gewinnanteil… …   Universal-Lexikon

  • Ausschüttung — Auszahlung * * * Aus|schüt|tung 〈f. 20; Bankw.〉 Verteilung (von Dividenden) * * * Aus|schüt|tung, die; , en: 1. a) das ↑ Ausschütten (2 a): die A. der Dividende; b) ausgeschütteter Geldb …   Universal-Lexikon

  • Ersparnisprämie — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Als Prämie (v. lat. praemium = Vorteil, Anteil, Gewinn) bezeichnet… …   Deutsch Wikipedia

  • Prämie — Als Prämie (v. lat. praemium = Vorteil, Anteil, Gewinn) bezeichnet man eine als Auszeichnung oder Anerkennung gewährte und oftmals im Voraus versprochene Leistung ohne direkte Gegenleistung. Auch Beiträge zu Versicherungen oder Leistungen, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Halbeinkuenfteverfahren — Das Halbeinkünfteverfahren ist ein Verfahren zur steuerlichen Entlastung von Einnahmen aus Beteiligungen an Kapitalgesellschaften. Es hat in Deutschland das von 1977 bis 2000 geltende Anrechnungsverfahren abgelöst, da dieses europarechtswidrig… …   Deutsch Wikipedia

  • Halbeinkünfte — Das Halbeinkünfteverfahren ist ein Verfahren zur steuerlichen Entlastung von Einnahmen aus Beteiligungen an Kapitalgesellschaften. Es hat in Deutschland das von 1977 bis 2000 geltende Anrechnungsverfahren abgelöst, da dieses europarechtswidrig… …   Deutsch Wikipedia

  • Halbeinkünfte-Verfahren — Das Halbeinkünfteverfahren ist ein Verfahren zur steuerlichen Entlastung von Einnahmen aus Beteiligungen an Kapitalgesellschaften. Es hat in Deutschland das von 1977 bis 2000 geltende Anrechnungsverfahren abgelöst, da dieses europarechtswidrig… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»